Die Welt wusste Bescheid.

Aktivität: Mitwirkung an und Organisation einer VeranstaltungOrganisation einer Veranstaltung

Beschreibung

Eine Ausstellung des Museums der Geschichte Polens organisiert in Zusammenarbeit mit dem Museum der Geschichte in Warschau, Ministerium für Auswertige Angelegenheiten der Republik Polen und der Jan Karski Stiftung für Bildung in Warschau. Die Ausstellung wurde zusammen mit dem Zentrum
für Jüdische Kulturgeschichte veranstaltet. Ehrengäste der Ausstellung: Marko Feingold, Präsident der Israelitischen Kultusgemeinde Salzburg und seine Frau, Hanna Feingold
Zeitraum16 Nov. 201613 Dez. 2016
VeranstaltungstypAusstellungen
OrtSalzburg, ÖsterreichAuf Karte anzeigen
BekanntheitsgradLokal