Positive Psychotherapie und Kognitive Verhaltenstherapie im Vergleich: Die Evaluation der Wirksamkeit der Positiven Psychotherapie (PPT) im Vergleich zur Kognitiven Verhaltenstherapie (KVT) und einer Wartelistenkontrollgruppe

Laireiter, A. (Projektleiter/in)

Aktivität: Weitere wissenschaftliche AktivitätenNicht-drittmittelfinanzierte Projekte

Beschreibung

Ziele:Evaluation der Wirksamkeit der relativ neuen Methode der Positiven Psychologie im Vergleich zu der als wirksam bekannten Kognitiven Verhaltenstherapie bei leichten bis mittelschweren Depressionen Methode:Randomisierte kontrollierte Interventionsstudie mit drei Gruppen, PPT, KVT und Warteliste; Effektmessung nach einem prospektiven Disgn mit drei Messzeitpunkten (Therapiebeginn, Therapieende, 6 Monate nach Therapieende), multimodale Wirksamkeitskriterien
Zeitraum1 Mär 201431 Dez 2016
Gehalten amPsychologie

Schlagwörter

  • Psychotherapieforschung
  • Positive Psychotherapie
  • Depression
  • Psychotherapie
  • Positive Psychologie