Foto von Andrea Ender

Andrea Ender

Univ.-Prof. Mag. Dr.

20132020

Publikationen pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Netzwerk Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länderebene Erkunden Sie die Details, indem Sie auf die Punkte klicken.

Projekte

Publikationen

Fressen oder gefressen werden? Rezeptive bildungssprachliche Kompetenzen bei ein- und mehrsprachigen Jugendlichen der Sekundarstufe I

Ender, A. & Kaiser, I., 2020, Grammatikdidkatik - theoretische und empirische Zugänge zu sprachlicher Heterogenität. Langlotz, M. (Hrsg.). Schneider

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Innere Mehrsprachigkeit als Potenzial für den Deutschunterricht

Kaiser, I. & Ender, A., 2020, Grammatikdidaktik - theoretische und empirische Zugänge zu sprachlicher Heterogenität. Schneider

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Das sprachliche Repertoire von Jugendlichen: unentbehrliche Flexibilität im Umgang mit Alltags- und Bildungssprache

Ender, A., 2019, Deutsch im mehrsprachigen Umfeld: Sprachkompetenzen begreifen, erfassen, fördern in der Sekundarstufe. Ender, A., Greiner, U. & Strasser, M. (Hrsg.). Klett-Kallmeyer, S. 115-134 (Lehren lernen - Basiswissen für die Lehrerinnen- und Lehrerbildung).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Deutsch im mehrsprachigen Umfeld: Sprachkompetenzen begreifen, erfassen, fördern in der Sekundarstufe

Ender, A., Greiner, U. & Strasser, M., 2019, Hannover: Klett-Kallmeyer. 384 S. (Lehren lernen)

Publikation: Buch/BerichtSammelbandForschung

Verwandte Tätigkeiten

Symposium "Language Aptitude in different (classroom) learning conditions" im Rahmen des World Congress of Applied Linguistics

Andrea Ender (Organisator/in) & Elisabeth Buchner (Organisator/in)

2020

Aktivität: Mitwirkung an und Organisation einer VeranstaltungOrganisation einer Veranstaltung

Symposium "International perspectives on educational models for newly immigrated (refugee) children, adolescents, and young adults: Options, challenges, and best practices" im Rahmen des World Congress of Applied Linguistics

Andrea Ender (Organisator/in), Karin Madlener (Organisator/in) & Nicole Schumacher (Organisator/in)

2020

Aktivität: Mitwirkung an und Organisation einer VeranstaltungOrganisation einer Veranstaltung

Bayerisch-österreichische Dialektologietagung

Lars Bülow (Organisator/in), Stephan Elspaß (Organisator/in), Andrea Ender (Organisator/in), Eva Notburga Fuchs (Organisator/in), Irmtraud Kaiser (Organisator/in), Peter Mauser (Organisator/in), Simon Pickl (Organisator/in), Katharina Siedschlag (Organisator/in), Philip Vergeiner (Organisator/in) & Dominik Wallner (Organisator/in)

2019

Aktivität: Mitwirkung an und Organisation einer VeranstaltungOrganisation einer Veranstaltung

Syntaktische Strukturen der ‚Bildungssprache‘ als rezeptive und produktive Herausforderung für Schüler/innen der Sekundarstufe I

Andrea Ender (Redner/in) & Irmtraud Kaiser (Redner/in)

6 Dez 2019

Aktivität: Gastvortrag oder VortragVortragscience to science / art to art

Zweitsprachlernen im Spannungsfeld von Dialekt und Standard: Lernerseitige Wahrnehmungen und Implikationen für den Erwerb von Variation

Andrea Ender (Redner/in) & Gudrun Kasberger (Redner/in)

2019

Aktivität: Gastvortrag oder VortragVortragscience to science / art to art