Foto von Laurenz Bub
20192020

Publikationen pro Jahr

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Persönliches Profil

Forschungsgebiete

Laurenz Bub ist seit dem 01. März 2019 wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dissertant am Fachbereich Politikwissenschaft und Soziologie der Universität Salzburg. Er studierte Soziologie und Politikwissenschaft (B.A.) an der Friedrich-Schiller-Universität Jena und absolvierte dort 2017 den Masterstudiengang Soziologie (M.A.) mit dem Schwerpunkt „Nachhaltigkeit und gesellschaftliche Transformation“. In seiner Masterarbeit mit dem Titel „Natur und Umwelt im Spannungsfeld zwischen Soziologie und Ökologie“ entwickelte er entlang des Begriffs des „Reflexiven Kapitalismus“ einen eigenen theoretisch-konzeptionellen Ansatz zur Analyse der aktuellen Entwicklungsphase des Kapitalismus sowie deren sozial-ökologischer Widersprüchlichkeit.

Von 2018 bis 2019 war Laurenz Bub Dissertant an der Fakultät für Sozial- und Verhaltenswissenschaften der Friedrich-Schiller-Universität Jena, bevor er an die Abteilung für Soziologie und Kulturwissenschaft der Universität Salzburg wechselte.

In seinem Dissertationsprojekt beschäftigt er sich aus einer wissenssoziologischen Perspektive mit Nachhaltigkeit als soziale Konstruktion gesellschaftlicher Ordnung und untersucht dabei spezifische Nachhaltigkeitskonstruktionen im Diskurs um Elektroautomobilität.

Seine Forschungsschwerpunkte sind:

  • Sozial-ökologische Nachhaltigkeits- und Transformationsforschung
  • Umweltsoziologie
  • Kapitalismustheorie

Netzwerk

Jüngste externe Zusammenarbeit auf Länderebene Erkunden Sie die Details, indem Sie auf die Punkte klicken.
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.