Kein Foto von Roland Bernhard

Roland Bernhard

Mag. Dr.

20132022
Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Forschungsoutput 2013 2019

2019

Das Geschichtsschulbuch: Lehren - Lernen - Forschen

Kühberger, C., Bernhard, R. & Bramann, C., Nov 2019, Waxmann. 207 S. (Salzburger Beiträge zur Lehrer/innenbildung; Band 6)

Publikation: Buch/BerichtBuchForschungBegutachtung

Das Geschichtsschulbuch: Lernen - Lehren - Forschen

Kühberger, C., Bernhard, R. & Bramann, C., 2019, 208 S.

Publikation: Buch/BerichtSammelbandForschung

Geschichtsschulbücher

Bernhard, R. & Brogl, M., 2019, Geschichtskultur - Public History - Angewandte Geschichte. Geschichte lernen und Geselllschaft. Göttingen

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

How to Use Mixed-methods and Triangulation Designs: An Introduction to History Education Resaerch

Kühberger, C., Bernhard, R. & Kelle, U., 2019, in : History Education Research Journal. S. 5-23

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Lernen, lehren und forschen mit dem Geschichtsschulbuch: Zur Einführung

Kühberger, C., Bernhard, R. & Bramann, C., Nov 2019, Das Geschichtsschulbuch: Lehren - Lernen - Forschen. Münster: Waxmann, S. 9-15

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

Mixed Methods and Triangiulation in History Education Research

Kühberger, C., Bramann, C. & Bernhard, R., 2019, in : History Education Research Journal. 16, S. 1-4

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschung

2018

'Digital history teaching'? Qualitativ empirische Ergebnisse aus 50 teilnehmenden Beobachtungen zur Verwendung von Medien im Geschichtsunterricht

Bernhard, R. & Kühberger, C., 2018, Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert. Eine geschichtsdidaktische Standortbestimmung. Göttingen: V&R, S. 425-440

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

'Dreickshandel', Glasperlen und Gender. De-konstruktion mythischer Narrative zum transatlantischen Sklavenhandel in aktuellen deutschen und österreichischen Schulbüchern

Bernhard, R. & Wimmler, J., 2018, in : Geschichte in Wissenschaft und Unterricht.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Fragebogenentwicklung anhand qualitativer Daten in einem Mixed-Methods-Research-Design. Eine geshcichtsdidaktische Perspektive zu historischem Denken und Schulbuchnutzung

Bernhard, R., Kühberger, C. & Bramann, C., 2018, Historisches Dneken lernen mit Schulbüchern.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

Historisch Denken lernen mit Schulbüchern

Kühberger, C., Bramann, C. & Bernhard, R., 2018, 216 S.

Publikation: Buch/BerichtSammelbandForschung

Historisch Denken lernen mit Schulbüchern

Kühberger, C. (Hrsg.), Bramann, C. (Hrsg.), Bernhard, R. (Hrsg.), Thünemann, H. (Hrsg.), Ottner, C. (Hrsg.), Preisinger, A. (Hrsg.), Krüger, K. (Hrsg.), Mittnik, P. (Hrsg.), Buchberger, W. (Hrsg.) & Eigler, N. (Hrsg.), 2018, Wochenschau.

Publikation: Buch/BerichtBuchForschung

Historisch denken lernen mit Schulbüchern. Einleitung

Bernhard, R., Bramann, C. & Kühberger, C., 2018, Historisch denken lernen mit Schulbüchern.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

Teaching to think historically using textbooks. Insights for inital teacher education drawn from a qualitative empirical study in Austria

Bernhard, R., 2018, in : Educatio Siglo.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

’Digital history teaching’? Qualitativ empirische Ergebnisse aus 50 teilnehmenden Beobachtungen zur Verwendung von Medien im Geschichtsunterricht

Bernhard, R. & Kühberger, C., 2018, Geschichtsunterricht im 21. Jahrhundert. Eine geschichtsdidaktische Standortbestimmung.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitragForschungBegutachtung

2017

Are Historical Thinking Skills important to history teachers? Some findings from a qualitative interview study in Austria

Bernhard, R., 2017, in : International Journal of Historical Learning, Teaching and Research. S. 29-39

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Ästhetische und politische Sinnbildungsstrategien in der Geschichtskultur – Historisches Lernen mit dem Mythos Martin Behaim

Bernhard, R., 2017, Bernhard, Roland/ Grindel, Susanne/ Hinz, Felix/ Kühberger, Christoph: Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern – von Marathon bis zum Élysée-Vertrag. Göttingen 2017.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

Kompetenzorientierung im Schulbuc´h - Aufgaben als Motoren. Eine Einführung zum Schwerpunkt

Kühberger, C. & Bernhard, R., 2017, in : Erziehung und Unterricht. S. 873-877

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Kompetenzorientierung im Schulbuch – Aufgaben als Motoren. Eine Einführung zum Schwerpunkt

Bernhard, R. & Kühberger, C., 2017, in : Erziehung und Unterricht.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Kompetenzorinetiertung im Schulbuch - Aufgaben als Motoren. Einführung zum Schwerpunkt

Bernhard, R. & Kühberger, C., 2017, in : Erziehung und Unterricht. S. 873-877

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Multiperspektive Zugänge zur Reformation in der Geschichtskultur

Bernhard, R., Roland, Hinz, F. & Maier, R., 2017, Luther und die Reformation in internationalen Geschichtskulturen. Perspektiven für den Geschichtsunterricht. Bernhard, R., Hinz, F. & Maier, R. (Hrsg.).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

Mythen als Orientierungsangebote im Schulbuch

Bernhard, R., Grindel, S., Hinz, F. & Kühberger, C., 2017, Bernhard, Roland/ Grindel, Susanne/ Hinz, Felix/ Kühberger, Christoph: Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern – von Marathon bis zum Élysée-Vertrag. Göttingen 2017.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

Mythen in deutschsprachigen Geschichtsschulbüchern: Von Marathon bis zum Élysée-Vertrag

Kühberger, C., Bernhard, R., Hinz, F. & Grindel, S., 2017, 292 S.

Publikation: Buch/BerichtSammelbandForschung

Qualitätsentwicklung in der Lehrer/innenbildung. Lehrportfolios und Teaching Analysis Poll zur Förderung eines demokratischen Lernklimas

Bernhard, R., 2017, in : PHScript - Hochschulzeitschrift der Pädagogischen Hochschule Salzburg.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Qualitätsentwicklung in der Lehrer/innenbildung. Lehrportfolios und Teaching Analysis Poll zur Förderung eines demokratischen Lernklimas

Bernhard, R., 2017, in : PHScript - Hochschulzeitschrift der Pädagogischen Hochschule Salzburg.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Visual literacy - theoretische Überlegungen und empirische Befunde über Lernaufgaben zu Bildern im Geschichtsunterricht

Christoph, K. & Bernhard, R., 2017, in : Erziehung und Unterricht. S. 954-962

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Visual literacy – theoretische Überlegungen und empirische Befunde über Lernaufgaben zu Bildern im Geschichtsunterricht

Bernhard, R., 2017, in : Erziehung und Unterricht.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Was ist ein historischer Mythos? Versuch einer Definition aus kulturwissenschaftlicher und geschichtsdidaktischer Perspektive

Bernhard, R., Grindel, S., Hinz, F. & Meyer-Hamme, J., 2017, Bernhard, Roland/ Grindel, Susanne/ Hinz, Felix/ Kühberger, Christoph: Geschichtsschulbücher und ihre Mythen in Europa. Von Marathon bis zum Elysée-Vertrag. Göttingen 2017.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

„Sensation statt reflektiertes Geschichtsbewusstsein“ – Deutungsmuster zu Hexenverfolgungen im Kontext von Katholizismus und Protestantismus in aktuellen österreichischen Geschichtsschulbüchern

Bernhard, R., 2017, Luther und die Reformation in internationalen Geschichtskulturen. Perspektiven für den Geschichtsunterricht. Göttingen 2017. Bernhard, R., Hinz, F. & Maier, R. (Hrsg.).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

„Sinnbildung statt Sinnstiftung“ durch historisches Denken. Umgang mit religiösen Konflikten wie der Reformation im Geschichtsunterricht

Bernhard, R. & Hinz, F., 2017, Luther und die Reformation in internationalen Geschichtskulturen. Perspektiven für den Geschichtsunterricht. Göttingen. Bernhard, R., Hinz, F. & Maier, R. (Hrsg.).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

2016

Forschungsbericht: Competence and Academic Orientation in History Textbooks (CAOHT) – FWF-Projekt

Bernhard, R., 2016, in : ph.research.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikelForschungBegutachtung

Lernaufgaben zur Förderung historischer Denkprozesse. Normative Richtlinien für Geschichtsschulbücher und deren Implementierung in Österreich

Bernhard, R., 2016, Schulbücher auf dem Prüfstand. Bad Heilbrunn, 2016. Matthes, E. & Sylvia, S. (Hrsg.).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung