Kein Foto von Stefanie Hürtgen

Stefanie Hürtgen

Dr.

19992020

Research output per year

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Publikationen

2020

Arbeit, Klasse und eigensinniges Alltagshandeln. Kritisches zur imperialen Lebensweise - Teil 1

Hürtgen, S., 2020, in : PROKLA. Zeitschrift für kritische Sozialwissenschaft. 50, 198, S. 171-188 17 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Arbeit, Subjekt, Solidarische Gesellschaft: Arbeiter*innen als alltagspolitische Akteure

Hürtgen, S., 2020, Was heißt Erneuerung der Linken?. Stache, S. & von Matzenau, W. (Hrsg.). 1 Aufl. Hamburg: VSA Verlag, S. 94-105 11 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Der transnationale Raum der Lohnarbeit in feministischer Perspektive: Multiskalare Kombinationen von Hegemonie und Despotie

Hürtgen, S., 2020, Gespannte Arbeits- und Geschlechterverhältnisse im Marktkapitalismus. Binner, K., Décieux, F. & Becker, K. (Hrsg.). 1 Aufl. Wiesbaden, S. 13-34 21 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Die Verschränkung von Klassen- und Geschlechterverhältnissen

Hürtgen, S., 2020, Literatur in der neuen Klassengesellschaft. Stahl, E. (Hrsg.). S. 161-171 (Literatur und Ökonomie).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag

Labour Process Related Racism in Transnational European Production. Fragmenting Work meets Xenophobic Culturalization among Workers

Hürtgen, S., 2020, in : Global Labour Journal. 11, 1, S. 18-33

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

2019

Konkurrenz und xenophobe Kulturalisierung im transnationalen Raum der Lohnarbeit

Hürtgen, S., 2019, Alltägliche Grenzziehungen: Das Konzept der ›imperialen Lebensweise‹, Externalisierung und exklusive Solidarität. Book, C., Huke, N., Klauke, S. & Tietje, O. (Hrsg.). Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 94-107

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Kritik an der marktorientierten Konsumkritik

Hürtgen, S., 2019, Grenzen des Wachstums: Eine Annäherung in 16 Essays. Koch, A. & Winkler, M. (Hrsg.). 1 Aufl. Berlin: Peter Lang, S. 79-86 7 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Network-based Mass Production, Transnational Neo-Taylorism, and Socio-Spatial Fragmentation in the Global and European IT Industry

Hürtgen, S., 2019, Salzburg: Universität Salzburg. (Geographies of Uneven Development ; Nr. 10)

Publikation: Buch/BerichtBuchForschung

The Competitive Architecture of European Integration: European Labour Division, Locational Competition and the Precarization of Work and Life

Hürtgen, S., 2019, Contronting Crisis and Precariousness: Organised Labour and Social Unrest in the European Union. Schmalz, S. & Sommer, B. (Hrsg.). London: Roman & Littlefield, S. 33-52 19 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

The European Works Council - not an effective means against site-competition and multiscalar social fragmentation

Hürtgen, S., 2019, Trade Unions and European Integration: A Question of Optimism and Pessimism?. Kiess, J. M. & Seeliger, M. (Hrsg.). London & New York: Routledge, Taylor & Francis Group, S. 150-158

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Zur Politischen Ökonomie transnational fragmentierter Arbeitskraft

Hürtgen, S., 11 Nov 2019, in : Kurswechsel. 26, 3, S. 23-31 8 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

2018

Alter Wein in neuen Schläuchen. Interview mit der Sozialwissenschaftlerin Stefanie Hürtgen

Schindler, H. & Hürtgen, S., 2018, Journal Frankfurt, S. 60-61 2 S.

Publikation: Beitrag in PeriodikumArtikel

Arbeitssubjekt und gesellschaft liche Handlungsfähigkeit

Hürtgen, S., 2018, in : SPW - Zeitschrift für sozialistische Politik und Wirtschaft. S. 45-50 6 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Das nördliche 'Wir' gibt es nicht

Hürtgen, S., 2018, Luxemburg 4 S.

Publikation: Beitrag in PeriodikumArtikel

Denn sie wissen, was sie tun. Alltagspraxen von Lohnabhängigen als Ausgangspunkt für Widerstand und Solidarität

Hürtgen, S., 2018, Neue Klassenpolitik. Berlin: Bertz&Fischer, S. 103-108 5 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Gewerkschaften

Hürtgen, S., 2018, Handbuch Kritische Stadtgeographie, 3. stark erw. Aufl. Belina, B., Naumann, M. & Stüver, A. (Hrsg.). Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 246-252 6 S. (Raumproduktionen).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Konkurrenzielle Europäisierung, Social Citizenship und Arbeit. Eine multi-skalare Perspektive nicht nur auf Euro-Betriebsräte

Hürtgen, S., 2018, Internationale Gewerkschaftspolitik im Prozess der europäischen Integration. Kiess, J. & Seeliger, M. (Hrsg.). Frankfurt am Main & New York: Campus, S. 119-145 26 S. (International Labour Studies).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Model Deutschland reloaded oder transnationale Transformation von Arbeit und Gesellschaft?

Hürtgen, S., 2018, in : Soziologische Revue. S. 49-64 15 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftLiterature review

Subalternity and the Social division of labour. Sociology of Work meets Materialist State Theory

Titel in Übersetzung: Subalternity and the Social division of labour. Sociology of Work meets Materialist State TheoryHürtgen, S., Stefanie & Wissel, J., 2018, Capitalism and Labor. Towards Critical Perspectives. Frankfurt am Main & New York: Campus, S. 143-156 23 S. (International Labour Studies).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2017

Comment on Jason Moore (2014): The End of Cheap Nature. Or How I Learned to Stop Worrying about “The” Environment and Love the Crisis of Capitalism. In: Structures of the World Political Economy and the Future of Global Conflict and Cooperation, edited by C. Suter and C. Chase-Dunn (Berlin: LIT, 2014), 285-314

Titel in Übersetzung: Comment on Jason Moore (2014): The End of Cheap Nature. Or How I Learned to Stop Worrying about “The” Environment and Love the Crisis of Capitalism. In: Structures of the World Political Economy and the Future of Global Conflict and Cooperation, edited by C. Suter and C. Chase-Dunn (Berlin: LIT, 2014), 285-314Hürtgen, S., 2017, 2 S.

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschung

Denn sie wissen, was sie tun. Neue Klassenpolitik muss die Alltagspraxen von Lohnabhängigen beachten

Hürtgen, S., 2017, Analyse und Kritik 4 S.

Publikation: Beitrag in PeriodikumArtikel

Der subjektive gesellschaftliche Sinnbezug auf die eigene (Lohn-)Arbeit

Hürtgen, S., 2017, Leistung und Gerechtigkeit. Aulenbacher, B., Dammayr, M., Dörre, K., Menz, W., Riegraf, B. & Wolf, H. (Hrsg.). Basel: Beltz/Juventa, S. 210-227 17 S. (Arbeitsgesellschaft im Wandel).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Kampf ums Konkrete. Der Doppelcharakter der Arbeit und die Gewerkschaften

Hürtgen, S., 2017, Luxemburg 5 S.

Publikation: Beitrag in PeriodikumArtikel

Non Normal Normality? Claims on Work and Life in a Contingent World of Work

Titel in Übersetzung: Non Normal Normality? Claims on Work and Life in a Contingent World of WorkHürtgen, S. & Voswinkel, S., 2017, in : Internatioan Journal of Action Research. S. 112-128

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Non-normal normality? Claims on work and life in a contingent world of work [¿Normalidad no normal? Reinvindicaciones sobre el trabajo y la vida en el mundo contingente del trabajo]

Titel in Übersetzung: Non-normal normality? Claims on work and life in a contingent world of work [¿Normalidad no normal? Reinvindicaciones sobre el trabajo y la vida en el mundo contingente del trabajo]Hürtgen, S. & Voswinkel, S., 2017, in : International Journal of Action Research. 13, 2, S. 112-128

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Stammbeschäftigte und Prekäre: Die Konstruktion von Nichtzugehörigkeit als Verteidigung arbeitsbezogener Normalitätsvorstellungen und Legitimationsressourcen

Hürtgen, S., 2017, Verhandlungen des 38. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Band 38.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKonferenzbeitrag

Stammbeschäftigte und Prekäre: Die Konstruktion von Nichtzugehörigkeit als Verteidigung arbeitsbezogener Normalitätsvorstellungen und Legitimationsressourcen

Hürtgen, S., 2017, http://www.publikationen.soziologie.de/

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschungBegutachtung

The Contested Constitution of Work – Spatial Scales, Societal Spheres and Modes of W ork Current Research and Neglected Terrains

Titel in Übersetzung: The Contested Constitution of Work – Spatial Scales, Societal Spheres and Modes of W ork Current Research and Neglected TerrainsHürtgen, S., Flecker, J. & Pernicka, S. U. A., 2017, Ifs Working Paper 6-2017. Wien, 23 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Verwerfungen in der 'moralischen Ökonomie des Wohlfahrtsstaats': Ausgrenzung prekär Beschäftigter und die Problematik sozialer und politischer Bürgerschaft

Hürtgen, S., 2017, in : Arbeits- und Industriesoziologische Studien. S. 23-38 25 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

2016

Ansprüche an Arbeit und Leben - Beschäftigte als soziale Akteure

Hürtgen, S. & Voswinkel, S., 2016, in : WSI-Mitteilungen. S. 503-512 9 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Authoritarian Defense of the German Model? Conflicts over the freedom of collective bargaining and militant strikes in the German railway sector

Titel in Übersetzung: Authoritarian Defense of the German Model? Conflicts over the freedom of collective bargaining and militant strikes in the German railway sectorHürtgen, S., 2016, in : Workers of the World - International Journal on Strikes and Conflicts. S. 56-70 15 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Market Expansion and Social Dumping in Europe, edited by M. Bernaciak

Titel in Übersetzung: Market Expansion and Social Dumping in Europe, edited by M. BernaciakHürtgen, S., 2016, in : BRITISH JOURNAL OF INDUSTRIAL RELATIONS. S. 453-455 2 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftReview article

2015

Das Konzept der strukturellen Heterogenität und die Analyse fragmentierter Wachstumsgesellschaften in Europa

Hürtgen, S., 2015, Jena. 86 S. (Workingpaper der DFG-ForscherInnengruppe Postwachstumsgesellschaften)

Publikation: Buch/BerichtBuchForschung

Die zeitgemäße Arbeitskraft. Soziale Polarisierung und Aktivierung

Roland, A., Hürtgen, S. & Manfred, K., 2015, Basel&Weinheim: Beltz/Juventa. 380 S. (Arbeitsgesellschaft im Wandel)

Publikation: Buch/BerichtBuchForschungBegutachtung

Globale Produktion und lokale Fragmentierung. Bedingungen gewerkschaftlicher Solidarität

Hürtgen, S., 2015, Last Call for Solidarity. Berlin: Edition Sigma, S. 70-84 14 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Multinational Companies and Domestic Firms in Europe: Comparing Wages, Working Conditions and Industrial Relations by Maarten van Klaveren, Kea Tijdens and Denis Gregory

Titel in Übersetzung: Multinational Companies and Domestic Firms in Europe: Comparing Wages, Working Conditions and Industrial Relations by Maarten van Klaveren, Kea Tijdens and Denis GregoryHürtgen, S., 2015, in : BRITISH JOURNAL OF INDUSTRIAL RELATIONS. S. 637-639 2 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftReview article

Qualifizierung und Polarisierung im transnationalen Raum der Lohnarbeit

Hürtgen, S., 2015, Die zeitgemäße Arbeitskraft. Basel-Weinheim: Beltz Juventa, S. 27-124 97 S. (Arbeitsgesellschaft im Wandel).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Some Reflections on Transnational Corporations and Labour in Europe

Titel in Übersetzung: Some Reflections on Transnational Corporations and Labour in EuropeHürtgen, S., 2015

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschungBegutachtung

Transnationalisierung und Fragmentierung: Euro-Betriebsratshandeln als multiscalare Praxis

Hürtgen, S., 2015, Horizontale Europäisierung im Feld der Arbeitsbeziehungen. Wiesbaden: Springer, S. 17-54 36 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2014

Der gesellschaftliche Sinn der Arbeit

Hürtgen, S., 2014, Industriearbeit und Arbeitspolitik. Kooperationsfelder von Wissenschaft und Gewerkschaften. Hamburg: VSA, S. 38-39 2 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Erfolgsvorstellungen in biographischen Ansprüchen von NormalarbeitnehmerInnen

Hürtgen, S., 2014, in : Leviathan. S. 230-245 25 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Labour as a transnational actor, and labour's national und cultural diversity as an important frame of today's transnationality

Titel in Übersetzung: Labour as a transnational actor, and labour's national und cultural diversity as an important frame of today's transnationalityHürtgen, S., 2014, in : Capital & Class. S. 211-238 27 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

Nichtnormale Normalität? Ansprüche aus der Arbeitnehmermitte

Hürtgen, S. & Voswinkel, S., 2014, Berlin: Edition Sigma. 391 S. (Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, Arbeit-Beschäftigung-Bildung)

Publikation: Buch/BerichtBuchForschungBegutachtung

2013

From Silicon Valley to Shenzhen. Global Production and Work in the IT Industry

Titel in Übersetzung: From Silicon Valley to Shenzhen. Global Production and Work in the IT IndustryBoy, L., Hürtgen, S., Peter, P. & Martina, S., 2013, Lanham, Maryland: Roman & Littlefield. 350 S.

Publikation: Buch/BerichtBuchForschung

Mensch sein auf der Arbeit? Kollegialität als Balance von allgemein-menschlichen und leistungsbezogenen Aspekten von Arbeit

Hürtgen, S., 2013, Solidarität in der Krise. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 237-263 26 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2012

Arbeit und materialistische Staatstheorie

Hürtgen, S. & Wissel, J., 2012, Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik. Frankfurt: Campus, S. 143-126 17 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2011

Europäische Interessenvertretung - eine Frage der nationalen Kultur?

Hürtgen, S., 2011, in : Industrielle Beziehungen. S. 315-335 20 S.

Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel

2009

Standortkonkurrenz in Ost- und Westeuropa. Das Beispiel der Kontraktfertigung in der Elektronik-Industrie

Hürtgen, S., 2009, Beschäftigte in der Globalisierungsfalle. Baden Baden: Nomos., S. 107-136 29 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband