Kein Foto von Stefanie Hürtgen

Stefanie Hürtgen

Dr.

19992020

Research output per year

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Publikationen

Filter
Kapitel in einem Sammelband
2020

Arbeit, Subjekt, Solidarische Gesellschaft: Arbeiter*innen als alltagspolitische Akteure

Hürtgen, S., 2020, Was heißt Erneuerung der Linken?. Stache, S. & von Matzenau, W. (Hrsg.). 1 Aufl. Hamburg: VSA Verlag, S. 94-105 11 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Der transnationale Raum der Lohnarbeit in feministischer Perspektive: Multiskalare Kombinationen von Hegemonie und Despotie

Hürtgen, S., 2020, Gespannte Arbeits- und Geschlechterverhältnisse im Marktkapitalismus. Binner, K., Décieux, F. & Becker, K. (Hrsg.). 1 Aufl. Wiesbaden, S. 13-34 21 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2019

Konkurrenz und xenophobe Kulturalisierung im transnationalen Raum der Lohnarbeit

Hürtgen, S., 2019, Alltägliche Grenzziehungen: Das Konzept der ›imperialen Lebensweise‹, Externalisierung und exklusive Solidarität. Book, C., Huke, N., Klauke, S. & Tietje, O. (Hrsg.). Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 94-107

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Kritik an der marktorientierten Konsumkritik

Hürtgen, S., 2019, Grenzen des Wachstums: Eine Annäherung in 16 Essays. Koch, A. & Winkler, M. (Hrsg.). 1 Aufl. Berlin: Peter Lang, S. 79-86 7 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

The Competitive Architecture of European Integration: European Labour Division, Locational Competition and the Precarization of Work and Life

Hürtgen, S., 2019, Contronting Crisis and Precariousness: Organised Labour and Social Unrest in the European Union. Schmalz, S. & Sommer, B. (Hrsg.). London: Roman & Littlefield, S. 33-52 19 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

The European Works Council - not an effective means against site-competition and multiscalar social fragmentation

Hürtgen, S., 2019, Trade Unions and European Integration: A Question of Optimism and Pessimism?. Kiess, J. M. & Seeliger, M. (Hrsg.). London & New York: Routledge, Taylor & Francis Group, S. 150-158

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2018

Denn sie wissen, was sie tun. Alltagspraxen von Lohnabhängigen als Ausgangspunkt für Widerstand und Solidarität

Hürtgen, S., 2018, Neue Klassenpolitik. Berlin: Bertz&Fischer, S. 103-108 5 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Gewerkschaften

Hürtgen, S., 2018, Handbuch Kritische Stadtgeographie, 3. stark erw. Aufl. Belina, B., Naumann, M. & Stüver, A. (Hrsg.). Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 246-252 6 S. (Raumproduktionen).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Konkurrenzielle Europäisierung, Social Citizenship und Arbeit. Eine multi-skalare Perspektive nicht nur auf Euro-Betriebsräte

Hürtgen, S., 2018, Internationale Gewerkschaftspolitik im Prozess der europäischen Integration. Kiess, J. & Seeliger, M. (Hrsg.). Frankfurt am Main & New York: Campus, S. 119-145 26 S. (International Labour Studies).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Subalternity and the Social division of labour. Sociology of Work meets Materialist State Theory

Titel in Übersetzung: Subalternity and the Social division of labour. Sociology of Work meets Materialist State TheoryHürtgen, S., Stefanie & Wissel, J., 2018, Capitalism and Labor. Towards Critical Perspectives. Frankfurt am Main & New York: Campus, S. 143-156 23 S. (International Labour Studies).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2017

Der subjektive gesellschaftliche Sinnbezug auf die eigene (Lohn-)Arbeit

Hürtgen, S., 2017, Leistung und Gerechtigkeit. Aulenbacher, B., Dammayr, M., Dörre, K., Menz, W., Riegraf, B. & Wolf, H. (Hrsg.). Basel: Beltz/Juventa, S. 210-227 17 S. (Arbeitsgesellschaft im Wandel).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

The Contested Constitution of Work – Spatial Scales, Societal Spheres and Modes of W ork Current Research and Neglected Terrains

Titel in Übersetzung: The Contested Constitution of Work – Spatial Scales, Societal Spheres and Modes of W ork Current Research and Neglected TerrainsHürtgen, S., Flecker, J. & Pernicka, S. U. A., 2017, Ifs Working Paper 6-2017. Wien, 23 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2015

Globale Produktion und lokale Fragmentierung. Bedingungen gewerkschaftlicher Solidarität

Hürtgen, S., 2015, Last Call for Solidarity. Berlin: Edition Sigma, S. 70-84 14 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Qualifizierung und Polarisierung im transnationalen Raum der Lohnarbeit

Hürtgen, S., 2015, Die zeitgemäße Arbeitskraft. Basel-Weinheim: Beltz Juventa, S. 27-124 97 S. (Arbeitsgesellschaft im Wandel).

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

Transnationalisierung und Fragmentierung: Euro-Betriebsratshandeln als multiscalare Praxis

Hürtgen, S., 2015, Horizontale Europäisierung im Feld der Arbeitsbeziehungen. Wiesbaden: Springer, S. 17-54 36 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2014

Der gesellschaftliche Sinn der Arbeit

Hürtgen, S., 2014, Industriearbeit und Arbeitspolitik. Kooperationsfelder von Wissenschaft und Gewerkschaften. Hamburg: VSA, S. 38-39 2 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2013

Mensch sein auf der Arbeit? Kollegialität als Balance von allgemein-menschlichen und leistungsbezogenen Aspekten von Arbeit

Hürtgen, S., 2013, Solidarität in der Krise. Wiesbaden: VS-Verlag, S. 237-263 26 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2012

Arbeit und materialistische Staatstheorie

Hürtgen, S. & Wissel, J., 2012, Kapitalismustheorie und Arbeit. Neue Ansätze soziologischer Kritik. Frankfurt: Campus, S. 143-126 17 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2009

Standortkonkurrenz in Ost- und Westeuropa. Das Beispiel der Kontraktfertigung in der Elektronik-Industrie

Hürtgen, S., 2009, Beschäftigte in der Globalisierungsfalle. Baden Baden: Nomos., S. 107-136 29 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2008

Globalisierung, Leistung, Co-Management

Hürtgen, S., 2008, Subjekt - Leistung - Markt. Neue Koordinaten betrieblicher Leistungspolitik?. Berlin: Edition Sigma, S. 221-237 25 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

2007

Globalisierungskritik statt Modellanalyse. Das Beispiel der Elektronik-Kontraktfertigung in Mittel- und Osteuropa

Hürtgen, S., 2007, Kapitalismus reloaded. Kontroversen zu Imperialismus, Empire und Hegemonie. Hamburg: VSA, S. 104-125 21 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

1999

Lässt sich mit der Fordismus-Analyse die DDR-Gesellschaft erklären?

Hürtgen, S., 1999, Das war doch nicht unsere Alternative. Münster: Westfälisches Dampfboot, S. 302-332 30 S.

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband