Kein Foto von Stefanie Hürtgen

Stefanie Hürtgen

Dr.

19992020

Research output per year

Wenn Sie Änderungen in Pure vorgenommen haben, werden diese hier in Kürze erscheinen.

Publikationen

Filter
Sonstiger Beitrag
2017

Comment on Jason Moore (2014): The End of Cheap Nature. Or How I Learned to Stop Worrying about “The” Environment and Love the Crisis of Capitalism. In: Structures of the World Political Economy and the Future of Global Conflict and Cooperation, edited by C. Suter and C. Chase-Dunn (Berlin: LIT, 2014), 285-314

Titel in Übersetzung: Comment on Jason Moore (2014): The End of Cheap Nature. Or How I Learned to Stop Worrying about “The” Environment and Love the Crisis of Capitalism. In: Structures of the World Political Economy and the Future of Global Conflict and Cooperation, edited by C. Suter and C. Chase-Dunn (Berlin: LIT, 2014), 285-314Hürtgen, S., 2017, 2 S.

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschung

Stammbeschäftigte und Prekäre: Die Konstruktion von Nichtzugehörigkeit als Verteidigung arbeitsbezogener Normalitätsvorstellungen und Legitimationsressourcen

Hürtgen, S., 2017, http://www.publikationen.soziologie.de/

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschungBegutachtung

2015

Some Reflections on Transnational Corporations and Labour in Europe

Titel in Übersetzung: Some Reflections on Transnational Corporations and Labour in EuropeHürtgen, S., 2015

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschungBegutachtung

2004

Männer aus Eisen oder: Gibt es ein linkes Erbe der Solidarnosc?

Hürtgen, S., 2004

Publikation: Andere BeiträgeSonstiger BeitragForschung