Bakterien - Pilz - Algen - Interaktionen in steinbewohnenden Krustenflechten als sensible Bioindikatoren im Zeichen des Klimawandels Bacteria - mycobiont - photobiont interactions in saxicolous crustose lichens as sensitive bio indicators in context of climate change

    Projektdetails

    Beschreibung

    Frisch gesammelte Flechtenproben aus 10 Höhenstufen werden mit molekularen Methoden untersucht (Sanger-sequencing, NGS). Berechnungen der ökologischen Nischen werden in Hinblick auf den Klimawandel durchgeführt.

    Bakterien-Gemeinschaften werden gemeinsam mit Mycobiont- und Photobiont - Interaktionen in steinbewohnenden Krustenflechten werden entlang eines Höhengradienten (1900m) im Großglocknergebiet (Salzburg) anhand ihrer spezifischen Zusammensetzungen untersucht. Die Ergebnisse werden in Zusammenhang mit den jeweiligen klimatischen Bedingungen der verschiedenen Höhenstufen ausgewertet.
    KurztitelBakterien - Pilz - Algen - Interaktionen, Teil 2
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende16/08/1731/08/19

    Systematik der Wissenschaftszweige 2002

    • 14 Biologie, Botanik, Zoologie
    • 1465 Populationsgenetik
    • 1444 DNA-Analyse (auch: genetischer Fingerabdruck)
    • 1452 Biodiversität
    • 1414 Ökosystemforschung

    Systematik der Wissenschaftszweige 2012 (6-Steller)

    • 305102 DNA-Analyse (Gerichtsmedizin)
    • 106026 Ökosystemforschung
    • 106003 Biodiversitätsforschung
    • 106036 Populationsgenetik

    Systematik der Wissenschaftszweige 2012

    • 305 Andere Humanmedizin, Gesundheitswissenschaften
    • 106 Biologie