Das gymnasiale Unterrichtsfach 'philosophische Propädeutik' im Herbartianismus (Johann Friedrich Herbart, deutscher Philosoph 1776-1841) und seine Bedeutung für die österreichische Geistesgeschichte

  • Landerer, Christoph Clemens, (Projektleitung)

Projektdetails

Beschreibung

Das Projekt untersucht die Lehrbücher für das im Rahmen der Thunschen Schul- und Unterrichtsreform (1848ff.) neu geschaffene Gymnasialfach 'philosophische Propädeutik' und ihre Bedeutung für die österreichische Geistesgeschichte

Geistesgeschichtliche Rekonstruktion, archivarische Erfassung, Inhaltsanalyse

Erfassung und Analyse der herbartianischen Lehrbücher zur 'philosophischen Propädeutik' und Aufarbeitung ihrer Rezeption im Rahmen der österreichischen Geistesgeschichte
KurztitelDie 'philosophische Propädeutik' im Herbartianismus
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0930/09/09

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 6120 Wissenschaftsgeschichte
  • 6101 Allgemeine Philosophie
  • 6514 Österreichische Geschichte