Dokument - Monument - Raum, eine Promenade durch Salzburg

Projektdetails

Beschreibung

Dokument – Monument – Raum, eine Promenade durch Salzburg“, ist eine topographische Choreografie im historischen Salzburg. In Form einer Promenade erkundet dabei das Publikum zusammen mit zeitgenössischen europäischen Künstlern Mozart- und tanzspezifische Orte/Räume der Stadt. Inhalte und Strukturen der Promenade entwickeln die Künstler in der Auseinandersetzung mit Tanz-Dokumenten aus den Derra de Moroda Dance Archives.



Die Veranstaltung besteht aus drei Performances an drei unterschiedlichen Orten sowie begleitenden künstlerisch-wissenschaftlichen Vorträgen in den Derra de Moroda Dance Archives von Pr. Dr. Jeschke, Dr. Haitzinger und drei externen FachreferentInnen. KünstlerInnen bzw. KünstlerInnengruppen zeigen jeweils eine Performance in einem historischen (Tanz-)Raum Salzburgs. Der Eintritt für alle Veranstaltungen ist frei. Die KünstlerInnen recherchieren und erarbeiten ihre Produktionen in Salzburg. Das Projekt wird von Andreas Backoefer und einer Projektassistenz betreut.

Performative Reflexionen zu Mozart- und tanzspezifischen Orten/Räumen in der Stadt Salzburg
KurztitelDokument - Monument - Raum
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/0531/12/06

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 68 Kunstwissenschaften
  • 6821 Musikgeschichte
  • 6808 Kunstgeschichte
  • 6812 Musikwissenschaft
  • 6814 Theaterwissenschaft
  • 6803 Darstellende Kunst