Empirisch gestützte Beratung bei der Studien- und Berufswahl

Projektdetails

Beschreibung

Bislang erfolgt die pädagogische Unterstützung von Schülerinnen und Schülern bei der Studien- und Berufswahlorientierung wenig datenbasiert; wenn Testverfahren angewendet werden, geschieht das durch Psycholog/inn/en in außerschulischen Einrichtungen. Im gegenständlichen Projekt wird das Ziel verfolgt, ein Instrument zu entwickeln, das Lehrpersonen Aufschlüsse darüber gibt, wie ein/e Schüler/in in der Phase der Studien- und Berufswahlorientierung explorativ vorgeht und welche Konsequenzen daraus für die pädagogische Begleitung gewonnen werden können.

Entwicklung eines Instruments zum Explorationsverhalten von Schülerinnen und Schülern bei der Studien- und Berufswahlorientierung auf Basis der PSI-Theorie nach J. Kuhl.
Erprobung des Instruments an ausgewählten Schulen.

Entwicklung und Erprobung eines Instruments zum Explorationsverhalten von Schülerinnen und Schülern bei der Studien- und Berufswahlorientierung
AkronymEBeStuB
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/06/1631/05/18

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 501 Psychologie

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 58 Pädagogik, Erziehungswissenschaften
  • 5812 Pädagogische Psychologie
  • 5811 Motivationspsychologie

Systematik der Wissenschaftszweige 2012 (6-Steller)

  • 501016 Pädagogische Psychologie
  • 501013 Motivationspsychologie