Entwicklung eines Europäischen Weiterbildungsprogramms für begabungsfördernde Lehrkräfte

  • Hascher, Tina, (Projektleitung)
  • Weyringer, Sieglinde, (Projektmitarbeiter/in)

Projektdetails

Beschreibung

Das vorliegende Projekt vereinigt in einzigartiger Weise die systematische Vernetzung pädagogischen Expertenwissens mit einem Praxiswissen, das sich aus konkreten Angeboten und Maßnahmen in der schulischen Begabungsförderung ergibt. Die Schwerpunktsetzung liegt in der Entwicklung personaler und methodischer Kompetenzen von Lehrkräften, die heterogene Begabungsprofile wahrnehmen und fördern wollen. Durch die explizite Verknüpfung unterrichtsrelevanter Beispiele mit wissenschaftlich fundierten theoretischen Begründungszusammenhängen soll ein möglichst ausgewogenes Produkt für die Aus- und Weiterbildung für Lehrkräfte zur Verfügung gestellt werden.

Das zu entwickelte Modellcurriculum eVOCATIOn umfasst drei zentrale inhaltliche Bereiche der Begabungsförderung:
a) Grundlagen, Differenzierung, Individualisierung
b) Coaching, Mentoring
c) Beobachtung und Wahrnehmung


Entwicklung und gesamteuropäische Nutzung eines innovativen Aus- und Weiterbildungsprogdukts insbesondere für Lehrkräfte, die den speziellen Bedürfnissen begabter Kinder und Jugendlicher gerecht werden wollen.
AkronymeVOCATIOn
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/0730/09/09

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 5813 Schulpädagogik