Erschließung und Aufarbeitung aller arbeitsrechtlich relevanten Grundlagen für die Arbeitsverhältnisse der kollektivvertraglich Bediensteten der Wildbach- und Lawinenverbauung

Projektdetails

Beschreibung

Die Wildbach- und Lawinenverbauung ist grundsätzliche ein öffentlicher Bereich, der in die Zuständigkeit des Bundesministeriums für Nachhaltigkeit und Tourismus fällt. Bei den im Rahmen der Wildbach- und Lawinenverbauung beschäftigten Bediensteten handelt es sich mittlerweile aber nur mehr zu einem relativ kleinen Teil um Beamte oder Vertragsbedienstete. § 1Z1 alle 'Arbeitnehmer, einschließlich der Lehrlinge, die in der Wildbach- und Lawinenverbauung aufgenommen und beschäftigt werden und auf die nicht die Bestimmungen des Vertragsbedienstetengesetzes 1948 in seiner jeweiligen Fassung Anwendung finden' erfasst.

Siehe Beschreibung
KurztitelRecht der WLV
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/1931/08/19