Games4School – WissenschafterInnen entwickeln Spiele mit und für SchülerInnen

Projektdetails

Beschreibung

User Centered Design

1. SchülerInnen entwickeln mit Hilfe von WissenschafterInnen und dem nutzerzentrieren Designansatz folgend sogenannte Mini-Spiele für SchülerInnen unter Berücksichtigung neuer Interaktionsmöglichkeiten (Gesichtsausdrücke, Emotionen, Gestik, Haltung, Bewegungen, usw.).

2. SchülerInnen lernen ausgewählte wissenschaftliche Methoden für die verschiedenen Phasen des nutzerzentrierten Designs (Analysephase, Konzeption- und Designphase, Entwicklungs- bzw. Implementierungsphase und Evaluierungsphase) kennen und anzuwenden.

3. Übergeordnetes Ziel ist die Entwicklung von drei Spielen von SchülerInnen für SchülerInnen gemeinsam mit den WissenschafterInnen und LehrerInnen, aufbauend auf interdisziplinären wissenschaftlichen Methoden unter Berücksichtigung pädagogischer Zielsetzungen.
AkronymGames4School
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1031/12/11

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 19 Sonstige und interdisziplinäre Naturwissenschaften