Immune Functions of epidermal Langerhans Cells in vivo: Genetic Tools for Inducible Antigen Expression in LC

    Projektdetails

    Beschreibung

    Mittels zu Hilfenahme von neu entwickelten transgenen Mäusen werden unterschiedliche Proteine ausschließlich in Langerhanszellen eingeschaltet und das mit oder ohne immunaktivierende Stimuli. Immunreaktionen, wie T Zellaktivierung und Antikörperproduktion oder die Induktion von immunologischer Toleranz wird mittels unterschiedlichen Methoden analysiert.

    Die Rolle epidermaler Langerhans Zellen für Immunabwehr oder Toleranzinduktion
    KurztitelImmune Functions of epidermal Langerhans Cells in vivo
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/05/1330/04/18

    Systematik der Wissenschaftszweige 2002

    • 3411 Immunologie
    • 1433 Gentechnik, -technologie

    Systematik der Wissenschaftszweige 2012

    • 304 Medizinische Biotechnologie
    • 301 Medizinisch-theoretische Wissenschaften, Pharmazie

    Systematik der Wissenschaftszweige 2012 (6-Steller)

    • 301902 Immunologie
    • 304003 Gentechnik

    Publikationen

    Neoantigen expression in Steady-State Langerhans Cells induces Tolerance

    Strandt, H., Pinheiro, D. F., Kaplan, D. H., Wirth, D., Gratz, I. K., Thalhamer, J., Hammerl, P. & Stöcklinger, A., 24 Jul 2017, in : The Journal of Immunology.

    Publikation: Beitrag in FachzeitschriftArtikel