Integrating learning with geoinformation for a digitised and spatially enabled education for sustainable development

Projektdetails

Beschreibung

Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) ist komplex, da ökologische, ökonomische und soziokulturelle Aspekte diskutiert, verhandelt und umgesetzt werden sollen. Lernende sollen motiviert und befähigt werden, ihr Verhalten zu ändern. Durch neues Wissen und Fähigkeiten sollen sie in die Lage versetzt werden, Maßnahmen für eine nachhaltige Entwicklung zu ergreifen. Für effektives und zeitgemäßes Lernen in BNE sind innovative Ansätze wichtig und müssen entsprechend entwickelt werden. Biosphärenreservaten kommt in diesem Zusammenhang eine wichtige Funktion zu: Sie müssen ihre Rolle als ganzheitliche Orte für BNE kontinuierlich weiterentwickeln und stärken. Zudem dienen sie als Begegnungsstätten für die Erprobung interdisziplinärer Ansätze zum Verständnis und zur Bewältigung von Veränderungen und Wechselwirkungen zwischen sozialen und ökologischen Systemen.

Am Projekt beteiligt sind:
Biosphärenregion Lungau
Biosphärenregion Berchtesgadener Land
Institut für Geoinformatik plus e.V.
AkronymESDPlus
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/04/2328/02/25