Optimierte Dispositionsplanung und Simulation zur Vorbereitung automatisierter Zugfahrten

Projektdetails

Beschreibung

Ausgehend von der derzeitigen Situation, werden das
Verbesserungspotential im Blockbetrieb, das Verbesserungspotential
im blockfreien Betrieb mit Sicherheitsabständen (moving blocks) sowie
das Verbesserungspotential im Verschubbetrieb analysiert.

Zu Beginn werden die Voraussetzungen für die Umsetzung
für das dispositionsgesteuerte Fahren im Eisenbahnbetrieb ermittelt.
Basierend auf dieser fundierten Analyse werden Algorithmen zur
Disposition von Zügen sowie Entscheidungshilfen, Monitoringfunktionen,
Kommunikationsanforderungen und generische Steuerbefehle
entwickelt.
AkronymDispoSIM
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/09/1710/12/19

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 202 Elektrotechnik, Elektronik, Informationstechnik
  • 102 Informatik

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 1126 Computer-Netzwerke
  • 1133 Computerunterstützte Simulation

Systematik der Wissenschaftszweige 2012 (6-Steller)

  • 102009 Computersimulation
  • 202031 Netzwerktechnik