Peptidomische und proteomische Charakterisierung von Cerebrolysin

    Projektdetails

    Beschreibung

    Das von EVER Neuro Pharma bereitgestellte Cerebrolysinpräparat soll nach geeigneter Probenvorbereitung anschließend mittels Chromatography-Massenspektrometrie untersucht werden. Dabei werden außer dem Endprodukt auch verschiedene Zwischenprodukte analysiert. Die Identität der enthaltenen Peptide soll durch Datenbank-Abgleich von Massenspektren mit Proteindatenbanken erzielt werden.

    Wirkmechanismen von Cerebrolysin sollen durch Behandlung von Zellkulturen neuronaler Zellen mit dem Wirkstoff und der differenziellen Ermittlung von Proteinmustern ermittelt werden. Die Auswertung erfolgt durch bioinformatische Analyse.

    Die qualitative Zusammensetzung des Präparates Cerebrolysin soll durch geeignete Analysemethoden erfasst werden. Weiters soll durch Behandlung von neronalen Zellmodellen mit Cerebrolysin dessen Wirkmechanismus auf proteomischer Ebene erfasst werden.
    AkronymCerebrolysin
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/10/1131/03/12

    Systematik der Wissenschaftszweige 2002

    • 1302 Analytische Chemie
    • 1320 Biotechnologie
    • 1450 Proteomik
    • 3313 Arzneimittel-, Arzneistoffanalyse
    • 3302 Neuropharmakologie
    • 1305 Biochemische Technologie