Predict IV – Zusatzfinanzierung

    Projektdetails

    Beschreibung

    Zur Risikobewertung der Pharmazeutika werden Verfahren der analytischen Chemie und Biochemie, Zellmodelle, Toxicogenomics, Metabolimics, Bioinformatik und Toxikologie kombiniert. Nach Zugabe ausgewählter Pharmazeutika mit bekannten Toxizitäten zu Zellkulturen sollen u.a. mittels Proteinprofiling über LC-MS/MS auf Peptideebene Proteinbiomarker identifiziert werden.

    Risikobewertung pharmazeutischer Wirkstoffe durch den Einsatz integrativer Strategien, die zudem eine Vorhersage möglicher toxischer Effekte während eines frühen Stadiums der Produktentwicklung unter Vermeidung von Tierversuchen gestatten.
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/05/0831/10/13

    Systematik der Wissenschaftszweige 2002

    • 1302 Analytische Chemie