RIS Synergy

Projektdetails

Beschreibung

RIS Synergy“ greift mit einem Konsortium aus Forschungseinrichtungen und Födergeber/inne/n und den Projekten „FAIR Data Austria“ und „Austrian DataLAB and Services“ digitale Transformation in der Forschung anhand von zwei Teilaspekten auf:

- Im Teilprojekt „Schnittstellen und Standards“ werden offene Zugangs- bzw. Austauschmöglichkeiten für Systeme von Fördergeber/inne/n, Forschungsstätten und der öffentlichen Verwaltung geschaffen. Im Fokus stehen die Datenerfassung nach dem Once-Only-Prinzip sowie der Austausch von Informationen zu Förderprogrammen, Organisationsstrukturen, Daten aus e-Call-Systemen, Datenmanagementplänen und Metadaten zu Forschungsoutputs.

- Das Teilprojekt „Konzeptstudie Forschungsportal“ befasst sich mit Rahmenbedingungen und Anforderungen eines international anschlussfähigen Forschungsportals mit dem Ziel, In- und Outputs der Forschungslandschaft darzustellen und innovative Vernetzungsmöglichkeiten für Forschung, Politik, Wirtschaft und die interessierte Öffentlichkeit zu schaffen.

AkronymRIS Synergy
StatusLaufend
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/03/2028/02/24