'Two-feldspar geothermometry: An experimental determination of the activity compositional relationship in the Na-K-Ca feldspar system'

Projektdetails

Beschreibung

Zur vollständigen – auf gemessenen Wechselwirkungsparametern basierenden – thermodynamischen Beschreibung der Na-K-Ca-Feldspäte fehlen die entropischen Wechselwirkungsparameter für die Na-Ca-, K-Ca- und die ternären Feldspäte. Zu ihrer Bestimmung sollen die Wärmekapazitäten der Endglieder und der Mischglieder zwischen 5 K und 1000 K bestimmt werden. Daraus können die Entropien als Funktion der Zusammensetzung bei verschiedenen Temperaturen berechnet werden. Der Antragsteller verfügt bereits über synthetische Na-Ca- und synthetische, metastabile K-Ca-Feldspäte. Aus diesen sollen die darüber hinaus noch notwendigen ternären Feldspäte dargestellt werden. Die gewonnenen Daten werden zusammen mit den neuesten Enthalpie-, Konfigurationsentropie- und Volumsdaten zur Neu¬formulierung des Zwei-Feldspat-Geothermometers benutzt. Ein im Zwei-Feldspat-Thermometer integrierter Test soll im Bedarfsfall die Wechselwirkungsparameter mit den grössten Unsicherheiten neu kalibrieren und das Mischungsmodell für ternäre Feldspäte wesentlich verbessern.

Tieftemperatur-Kalorimetrie an synthetischen, gut charakterisierten Feldspäten

Verbesserung der Zwei-Feldspat-Thermometrie
KurztitelVerbesserung der Zwei-Feldspat-Thermometrie
StatusAbgeschlossen
Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/12/0730/11/10

Systematik der Wissenschaftszweige 2002

  • 1210 Festkörperphysik
  • 1526 Petrologie