Yeast Mother Cell-Specific Aging: The Relation to Apoptosis and to Regulation of Oxidative Metabolism

  • Breitenbach, Michael, (Projektleitung)
  • Heeren, Gino, (Projektmitarbeiter/in)

    Projektdetails

    Beschreibung

    Das Mutterzell-spezifische Altern der Hefe und seine Beziehung zur Apoptose und zum oxidativen Metabolismus.
    In diesem Projekt wird die Frage gestellt ob die von uns beobachtete Apoptose (das ist der programmierte Zelltod) seneszenter Hefezellen für den Vorgang des Alterns notwendig ist oder nur ein Epiphänomen darstellt. Beide Vorgänge, Altern und Apoptose, sind mit der Produktion von Sauerstoffradikalen (ROS, reactive oxygen species) verbunden. Einerseits entstehen diese in der mitochondrialen Atmungskette und führen durch nachfolgende chemische Reaktionen zur Oxidation von DNA, Proteinen und Lipiden, wie durch die umfangreiche wissenschaftliche Literatur zu diesem Thema belegt wird, andererseits könnte es auch sein, dass die Zelle als Teil des genetischen Selbstmordprogramms in der Schlussphase der Apoptose eine sehr viel größere Menge von ROS (eventuell extramitochondrial) erzeugt. Wir wollen eine globale Transkriptanalyse seneszenter und apoptotischer Hefezellen durchführen und auf diese Weise eine GiSAO Datenbank (Genliste) erstellen, die mit ähnlichen Genlisten aus anderen Organismen (verschiedene menschliche Zellen, Maus) verglichen werden und Aufschluss über die konservierten biochemischen Mechanismen des Alterns geben kann. Speziell soll ein Gen (YGR076c) untersucht werden, von dem wir bereits wissen, dass es in seneszenten Zellen differentiell exprimiert ist und dass die Deletion dieses Gens Resistenz gegen oxidativen Stress und eine beachtliche Verlängerung des „lifespan“ erzeugt. Weiters soll ein hochkonserviertes Gen (COQ7) untersucht werden, dessen teilweise Inaktivierung in C. elegans zu einer Verlängerung des „lifespan“ führt. Beide Gene kodieren für Proteine der Mitochondrien, die an der Elektronentransportkette, bzw. an der mitochondrialen Proteinsynthese beteiligt sind.

    Molekulargenetische Analyse; Mikromanipulation; phänotypische Analyse; Microarray; Bioinformatik; lifespans

    Genetische Analyse des Mutterzell-spezifischen Alterns der Hefe mit besonderer Berücksichtigung der Apoptose und des mitochondrialen Oxidationsstoffwechsels.
    KurztitelYeast Mother Cell-Specific Aging
    StatusAbgeschlossen
    Tatsächlicher Beginn/ -es Ende1/01/0531/12/10

    Systematik der Wissenschaftszweige 2002

    • 3223 Zellbiologie
    • 1304 Biochemie
    • 1411 Molekularbiologie