Ästhetik der Pluralisierung: Stefano Massinis "Lehman Trilogy"

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschungBegutachtung

OriginalspracheDeutsch
TitelTranskulturelle Begegnungsräume
UntertitelÄsthetische Strategien der Überlagerung, Pluralisierung und Simultaneität in den zeitgenössischen romanischen Literaturen
Redakteure/-innenJulia Pröll, Ursula Mathis-Moser
ErscheinungsortWürzburg
Herausgeber (Verlag)Königshausen&Neumann
Seiten53-70
Seitenumfang18
ISBN (Print)978-3-8260-6633-7
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2020

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 602 Sprach- und Literaturwissenschaften

Schlagwörter

  • Massini Theater

Zitieren

Winter, S. (2020). Ästhetik der Pluralisierung: Stefano Massinis "Lehman Trilogy". in J. Pröll, & U. Mathis-Moser (Hrsg.), Transkulturelle Begegnungsräume: Ästhetische Strategien der Überlagerung, Pluralisierung und Simultaneität in den zeitgenössischen romanischen Literaturen (S. 53-70). Würzburg: Königshausen&Neumann.