Der transnationale Raum der Lohnarbeit in feministischer Perspektive

Multiskalare Kombinationen von Hegemonie und Despotie

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem Sammelband

OriginalspracheDeutsch
TitelGespannte Arbeits- und Geschlechterverhältnisse im Marktkapitalismus
Redakteure/-innenKristina Binner, Fabienne Décieux, Karina Becker
ErscheinungsortWiesbaden
Kapitel1
Seiten13-34
Seitenumfang21
Auflage1
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2020

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 507 Humangeographie, Regionale Geographie, Raumplanung
  • 504 Soziologie

Schlagwörter

  • Transnationalisierung, Arbeit, Sexismus, Geschlechterverhältnisse, Rassismus

Zitieren

Hürtgen, S. (2020). Der transnationale Raum der Lohnarbeit in feministischer Perspektive: Multiskalare Kombinationen von Hegemonie und Despotie. in K. Binner, F. Décieux, & K. Becker (Hrsg.), Gespannte Arbeits- und Geschlechterverhältnisse im Marktkapitalismus (1 Aufl., S. 13-34). Wiesbaden.