Kinder als prägende Akteure neuer Kommunikationskulturen. Reflexion adäquater methodischer Zugriffe

Ingrid Paus-Hasebrink, Daniel Süss, Claudia Lampert

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschung

OriginalspracheDeutsch
TitelKommunikationskulturen zwischen Kontinuität und Wandel. Universelle Netzwerke für die Zivilgesellschaft
Redakteure/-innenUrsula Maier-Rabler, Michael Latzer
ErscheinungsortKonstanz
Herausgeber (Verlag)UVK-Medien
Seiten317-332
Seitenumfang16
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2001

Publikationsreihe

NameSchriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft
Band28

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 605 Andere Geisteswissenschaften

Zitieren

Paus-Hasebrink, I., Süss, D., & Lampert, C. (2001). Kinder als prägende Akteure neuer Kommunikationskulturen. Reflexion adäquater methodischer Zugriffe. in U. Maier-Rabler, & M. Latzer (Hrsg.), Kommunikationskulturen zwischen Kontinuität und Wandel. Universelle Netzwerke für die Zivilgesellschaft (S. 317-332). (Schriftenreihe der Deutschen Gesellschaft für Publizistik- und Kommunikationswissenschaft; Band 28). Konstanz: UVK-Medien.