Nutzung und Risiken für Kinder und Jugendliche im Internet . Das Beispiel EU Kids Online

Ingrid Paus-Hasebrink, Andrea Dürager

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschung

OriginalspracheDeutsch
TitelKinder im Social Web. Qualität in der KinderMedienKultur
Redakteure/-innenIngrid Stapf, Achim Lauber, Burkhard Fuhs, Roland Rosenstock
ErscheinungsortBaden-Baden
Herausgeber (Verlag)Nomos.
Seiten229-246
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2012

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 509 Andere Sozialwissenschaften

Zitieren

Paus-Hasebrink, I., & Dürager, A. (2012). Nutzung und Risiken für Kinder und Jugendliche im Internet . Das Beispiel EU Kids Online. in I. Stapf, A. Lauber, B. Fuhs, & R. Rosenstock (Hrsg.), Kinder im Social Web. Qualität in der KinderMedienKultur (S. 229-246). Baden-Baden: Nomos..