Staatsdiskurse zwischen Pastoral und Phobie

Publikation: Beitrag in Buch/Bericht/KonferenzbandKapitel in einem SammelbandForschung

OriginalspracheDeutsch
TitelDer Staat. Wie viel Herrschaft braucht der Mensch?
ErscheinungsortWien
Herausgeber (Verlag)Paul Zsolnay
Seiten69-87
PublikationsstatusVeröffentlicht - 2011

Publikationsreihe

NamePhilosophicum Lech
Band14

Systematik der Wissenschaftszweige 2012

  • 506 Politikwissenschaften

Zitieren

Puntscher-Riekmann, S. (2011). Staatsdiskurse zwischen Pastoral und Phobie. in Der Staat. Wie viel Herrschaft braucht der Mensch? (S. 69-87). (Philosophicum Lech; Band 14). Wien: Paul Zsolnay.