Description

Erdbeobachtung. Satellitendaten sollen die Arbeit von Förstem und Wegewarten im alpinen Raum erleichtern

Corona-bedingt steht Urlaub in Österreich heuer hoch im Kurs. Neben einem der zahllosen
heimischen Seen bieten sich die Berge als Rückzugsort an, um den sommerlichen Temperaturen zu entfliehen. Die Infrastruktur ist gewaltig: 75.000 Kilometer Wanderwege durchziehen die heimischen Gebirge. Über 600 Hütten sind Teil des verzweigten Netzes. Die Instandhaltung ist aufwendig. Hunderte Wegewarte von Alpenvereinen, sorgen Jahr für Jahr mit vielen Freiwilligen dafür, dass witterungsbedingte und durch Wanderer verursachte Schäden an den Pfaden behoben und Wegmarkierungen erneuert werden.

Period6 Jul 2020

Media contributions

1

Media contributions