Synthese thermoelektrischer Materialien

Project Details

Description

Auf Grundlage der magnesiothermischen Reduktion von Silika sollen Stöchiometrie, Reaktionstemperaturen und Art des eingesetzten Silikas auf höchstmögliche Ausbeute an gewünschten, thermoelektrischen Material untersucht werden. Die Analyse erfolgt mittels XRD, SEM und N2-Sorption
StatusFinished
Effective start/end date1/06/1531/12/15

Fields of Science and Technology Classification 2012 (6-digit codes)

  • 104003 Inorganic chemistry

Fields of Science and Technology Classification 2012

  • 104 Chemistry

Fields of Science and Technology Classification 2002

  • 1303 Inorganic chemistry