36 Bildkarten – Psychologische Grundbedürfnisse erkennen: Für Coaching, Training, Supervision, Mentoring und Consulting

Sandra Diller, Eva Jonas

Research output: Other contributionPopular science

Abstract

Nahrung, Schlaf, Sicherheit vor äußeren Einflüssen – diese und weitere physiologische Grundbedürfnisse gelten als existenziell für unser Überleben. Doch auch psychologische Grundbedürfnisse, wie beispielsweise sich sozial zugehörig zu fühlen, Kompetenz und Autonomie, sind zentral für das eigene Wohlbefinden und spielen daher in jedem Beratungsprozess eine große Rolle. Doch erkennen Sie diese Grundbedürfnisse im Prozess, wenn noch nicht einmal die Klient:innen sich ihrer bewusst sind? Welche Bedürfnisse liegen hinter welchen Zielen oder Zielkonflikten? Welche Bedürfnisse liegen hinter dem Verhalten anderer Personen?
Die »36 Bildkarten psychologische Grundbedürfnisse erkennen« von Sandra Diller und Eva Jonas wurden für Berater:innen entwickelt, um Klient:innen dabei zu unterstützen auf Bedürfnisebene zu reflektieren. Im beiliegenden Booklet werden mögliche Anwendungsbereiche der Bildkarten basierend auf den verschiedenen Beratungsprozessstufen beschrieben. Zu jeder Stufe finden Sie zudem Anwendungsbeispiele aus verschiedenen Beratungsformaten.
Das Bildkartenset beinhaltet 12 Karten für das Bedürfnis Autonomie, 12 Karten für das Bedürfnis soziale Eingebundenheit und 12 Karten für das Bedürfnis Kompetenz. Über einen Farbcode auf der Rückseite der Karten oder das Nachschlagen im Booklet können Sie die gewählte Karte dem jeweiligen Grundbedürfnis zuordnen, ohne dass die Klient:innen dadurch in ihrer Entscheidung beeinflusst werden. So können Sie gemeinsam mit Ihren Klient:innen noch klarer Optionen erkennen und dadurch bessere Ergebnisse erzielen.
Original languageGerman
PublisherBeltz Verlag
Number of pages36
Place of PublicationWeinheim
Edition1
Publication statusPublished - 8 Mar 2023

Fields of Science and Technology Classification 2012

  • 501 Psychology

Cite this